ATF: Fortbildung für Tierärzte zur Qualifikation als Tierschutzbeauftragte - Kurs 2

Diese Fortbildung unter der Leitung von Frau Prof. Thöne-Reineke besteht aus sechs Blöcken und hat das Ziel, Tierärzte für eine Tätigkeit als Tierschutzbeauftragte zu qualifizieren.

In zwei dreitägigen Kursen werden Kenntnisse vermittelt, die gemäß Anlage 1 und 2 der Tierschutz-Versuchstierverordnung für die Pflege oder das Töten von Tieren oder die Planung oder die Durchführung von Tierversuchen erforderlich sind.

Die Fortbildung ist nur als Ganzes buchbar (Kurs 1 und 2 zusammen), die Buchung einzelner Blöcke ist nicht möglich.

Kurs 1 findet vom 26.-28. Oktober 2017 statt, Kurs 2 vom 15.-17. März 2018.

  • Ort: Berlin
  • Datum: 15.03.-17.03.2018
  • Veranstalter: Akademie für tierärztliche Fortbildung und Institut für Tierschutz, Tierverhalten und Versuchstierkunde des Fachbereichs Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin

Downloads