ATF: Problemorientierte Innere Medizin - EPIC, VETPROOF und Co. – Was ist die aktuelle Lehrmeinung zur Therapie erworbener Herzerkrankungen?

Fortbildungskurs der Akademie für tierärztliche Fortbildung in der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Hörauf und Dr. Münster, Hatzfeldstr. 6, 51069 Köln (Dellbrück)

Dieser Kurs widmet sich der Therapie erworbener Herzerkrankungen beim Hund. Dabei werden verschiedene umfassende Studien vorgestellt und die Ergebnisse und die daraus folgenden Empfehlungen für die Praxis diskutiert.

Das Seminar dient der Einführung in die Prinzipien der problemorientierten Arbeitsweise, wie sie im Rahmen der evidenzbasierten Medizin gelehrt und erfolgreich angewendet wird. In Kleingruppen mit maximal 24 Teilnehmern werden interaktiv - im Gegensatz zum Frontalvortrag - die Problemerfassung, die Problembeschreibung, die notwendigen Schritte zur Informationsermittlung und anschließend die Anwendung der neuen Erkenntnisse auf das Problem des Patienten geübt. Einerseits wird hierbei vorhandenes Wissen auf eine Fragestellung angewendet, andererseits werden die Wissenslücken gemeinsam durch die Gruppe geschlossen.

  • Ort: Köln
  • Datum: 10.01.2018
  • Veranstalter: Akademie für tierärztliche Fortbildung
powered by webEdition CMS